addamenitiesbikebreakfastcalendarcheckchevron-downcombined-tripdeletedinnerdropdowneuroeyefacebookflagharborindicator-dry-outindicator-overnight-stayindicator-tripkidlinkedlunchmoreovernight-staypassengersround-tripsubstracttriptwitter
Logo Eilandhopper  Menu

Eilandhopper
Der segelnde Fährdienst auf dem Wattenmeer

Das Wattenmeer als Abenteuer erleben

Unsere Segelschiffe fahren einen Fährdienst auf dem Wattenmeer. Den Fahrplan legen wir mit Rücksichtnahme auf die Gezeiten fest. Wir können nämlich nur bei Flut über die Sandbänke segeln.

Während unserer Übernachtungsfahrten bleiben wir nachts auf dem Wattenmeer. Meistens setzt dann das Schiff  bei Ebbe sogar auf dem Meeresboden auf. Das ist eine einmalige Art das Wattenmeer zu erleben. Einer unserer Gäste schrieb:

„Die Inseln der Philippinen sind schön, Peru ist unglaublich, aber um morgens um 6 die Sonne aufgehen zu sehen, auf der ‚Willem Jacob‘ auf einer Sandplatte in der Nähe von Schiermonnikoog ist unbeschreiblich…..! „

Historische Segelklipper

Das Inselhüpfen auf dem Ijsselmeer und dem Wattenmeer wird durch zwei historische Segelklipper unterhalten: die Avontuur und die Willem Jacob. Beide Segelschiffe sind mehr als 100 Jahre alt und bieten eine einmalige Chance das Wattenmeer auf eine abenteuerliche Weise zu entdecken. An Bord darf man dem Skipper und Matrosen beim Segeln helfen. Ein Koch sorgt für das leibliche Wohl. Du kannst an Bord im eigenen Bett (Bettdecke ist vorhanden) übernachten. Eine Entspannte Art um auf dem Wattenmeer von Insel zu Insel zu hüpfen.

Ferien in den Niederlanden

Segelurlaub und Inselhüpfen sind ein fantastischer Urlaub für Jung und Alt. Man knüpft einfach Kontakt mit anderen Gästen, sieht die Inseln und das wunderschöne Wattenmeer. Man kann mit einem Buch an Deck genießen oder beim Segelsetzten helfen.

In unserem suchen & buchen Modul kannst Du einfach eingeben, wann und von wo nach wo Du reisen willst. Daraufhin gibt das System automatisch einige gute Vorschläge.

 

Historische Segelklipper

Das Inselhüpfen auf dem Ijsselmeer und dem Wattenmeer wird durch zwei historische Segelklipper unterhalten: die Avontuur und die Willem Jacob. Beide Segelschiffe sind mehr als 100 Jahre alt und bieten eine einmalige Chance das Wattenmeer auf eine abenteuerliche Weise zu entdecken.

An Bord darf man dem Skipper und Matrosen beim Segeln helfen. Ein Koch sorgt für das leibliche Wohl. Du kannst an Bord im eigenen Bett (Bettdecke ist vorhanden) übernachten. Eine Entspannte Art um auf dem Wattenmeer von Insel zu Insel zu hüpfen

 

Avontuur

avontuur
Tom Lamsma & Marleen Visscher

Tom, Marleen und Johan bilden zusammen die Crew der Avontuur. Sie unterhalten diesen Sommer den Liniendienst zwischen Amsterdam, Enkhuizen, Texel und Terschelling.

Die Avontuur ist 1909 als segelndes Frachtschiff gebaut. Seit 1980 fährt sie mit Gruppen über die niederländischen Gewässer.

Die Avontuur verfügt über komfortable 2 und 4 Personen-Kajüten. Des weiteren stehen den Gästen 2 Duschen und 2 Toiletten zur Verfügung.

Mehr Informationen über das Schiff finden Sie auf  www.avontuur.nl. Die Telefon Nummer an Bord ist (0031) 06-14045800.

Willem Jacob

klipper Willem JacobTsjerk Hesling Hoekstra, Maurits van Dijk & Ruth Giesen

Die Willem Jacob aus 1889 wurde in den letzten 5 Jahren komplett umgebaut. Das Schiff hat mittlerweile einen neuen Boden, die Inneneinrichtung ist vollkommen erneuert und ein neuer und stiller Motor wurde eingebaut. Die Außenseite ist soweit möglich restauriert. Der hölzerne Luckendeckel läuft wieder von vorne nach hinten durch, die Seiten des ‚Skippershaus‘ sind wieder aus Holz und 2011 haben wir einen neuen Mastköcher nieten lassen.

Der Tagesraum mit seiner offenen und modernen Ausstrahlung bildet einen scharfen Kontrast mit der Außenseite von diesem historischen Klipper. Die Einrichtung ist sehr hell und hat eine offene Einteilung. Sie schlafen in einem gemeinschaftlichen Schlafraum. Es gibt eine Toilette und eine Dusch/Toiletten- Kombination.

Schauen Sie auf www.willemjacob.nl für mehr Informationen über das Schiff und die Crew. Die Telefon Nummer an Bord ist (0031) 050-211 1863

kombuis willem jacob kooien Willem Jacob cocksdorp productafbeelding-02

Abfahrtshäfen

Die Schiff sind an ihrer großen Eilandhopper-Flage im Mast zu erkennen. Die Avontuur und die Willem Jacob haben einen schwarzen Rumpf und einen Mast

Wir pobieren um spätestens eine viertel Stunde vor der angegebenen Zeit auf unserem Liegeplatz zu sein. Falls Sie uns nicht finden können rufen Sie Ihr Schiff an:

Avontuur (0031) 06-14045800
Willem Jacob (0031) 050-211 2573

Amsterdam

Die Avontuur liegt an die “van Diemenkade” Amsterdam. Das ist 30 minuten wandern von das Hauptbahnhof.  Sie konnen auch mit bus  48 richtung bahnhof Sloterdijk. Aufsteigen auf Halte “Barentszplein”. Sie konnen von daraus in 5 minuten nach unseren Schiff Wandern.

Enkhuizen

Die Avontuur liegt an dem Gependam in Enkhuizen. Dies ist in der Nähe des Bahnhofs und der Anlegestelle des Fährboots zwischen Enkhuizen und Stavoren. Hinter dem Bahnhof können sie gratis parken.

Texel, Oude Schild

Die Avontuur liegt in dem Hafen von Oude Schild (Fischereihafen).
Meistens vor dem Tuktuk-Laden.

Vlieland

Die Willem Jacob liegt an der Südost-Seite des Yachthaven von Vlieland bei den anderen Charterschiffen. Wenn der Hafen sehr voll ist kann es sein, dass Sie über die Vordecke einiger Schiffe gehen müssen. Passen Sie hier gut auf, dass sie über die richtige Reihe von Schiffen gehen.

Terschelling

Die Schiffe liegen meistens an einem der zwei hölzernen Stege in dem Hafen von West-Terschlling. Es kann jedoch auch vorkommen, dass wir auf dem Gelände von Rederei Doeksen oder an der Ein- und Ausladkade zwischen Yachthaven und dem Bojendienst liegen.

Ameland, Nes

Die Willem Jacob liegt östlich von der neuen Fähranlegestelle. Wir liegen an der alten Fähranlegestelle.

Schiermonnikoog

Die Willem Jacob liegt so gut wie immer an der Fähranlegestelle wo auch die großen Fährbote ankommen. Falls wir jedoch im Yachthaven liegen sollten informieren wir sie darüber.

Lauwersoog


Die Willem Jacob liegt im Fischereishaven an dem neu gebauten Yachthaven. Sie können an der Ostseite des Haven gratis parken.

Was müssen Sie wissen?

Wir probieren Sie ein so erfreulich mögliches Wattenabenteuer erleben zu lassen. Um sich darauf vorzubereiten haben wir so viele Informationen wie möglich auf unsere Internetseite gesetzt

Falls Sie immer noch Fragen haben können Sie uns am besten eine Mail schreiben: info@eilandhopper.nl. Sie können uns auch anrufen, aber häufig können wir nicht sofort einen Anruf annehmen da wir segel. Sie können jedoch auch einen Bericht hinterlassen und dann rufen wir Sie zurück. Sie können uns unter der folgenden Nummer erreichen: +31 20 261 46 28

Was nehmen Sie mit?

Was lassen Sie besser zuhause?

Muss ich segeln können?

Nein, es sind keinerlei Erfahrungen vorausgesetzt.

Muss ich helfen?

Mitmachen ist erlaubt, muss aber nicht.

Muss ich einen Schlafsack mitbringen?

Nein, das ist nicht nötig. Jedes Bett ist mit einem Kissen und einer Bettdecke ausgestattet.

Was muss ich mitnehmen?

Werde ich seekrank?

Sag niemals nie, aber auf dem Watt gibt es nicht so viele Wellen. Wenn wir eine Mündung zwischen den Inseln kreuzen kann das Boot ein wenig schlingern. Das dauert nie lange. Wenn Sie wissen, dass Sie empfindlich sind für Reisekrankheit können Sie überlegen ein Mittel (Pflaster oder Pillen) bei der Apotheke zu besorgen.

Warum dauert eine Überfahrt zur nächsten Insel die ich schon sehen kann so lange?

Kann es nicht noch ein wenig länger dauern, ist es jetzt schon vorbei? Könnten Sie auch denken. Die Überfahrten dauern so lange, da wir von Hafen zu Hafen fahren und nicht zum nächsten Strand, wir über Untiefen navigieren müssen: auch das Fährboot von Harlingen nach Terschelling muss eine große Schleife fahren um an sein Ziel zu gelangen und wir vom Weg das Ziel mach um so etwas von der Freude und dem Sport des Segelns teilen zu können.

Kommen wir pünktlich an?

Meistens nicht… wir sorgen dafür rechtzeitig vor Abfahrt im Hafen zu liegen um euch zu empfangen. Die Ankunftszeit ist viel variabler. Mit günstigem Wind können wir ein wenig früher ankommen. Aber mit wenig Wind oder besonders niedrigem Wasserstand kann es auch sein, dass wir später ankommen als im Fahrplan angegeben. Falls ihr zu einer bestimmten Zeit ankommen müsst, informiert dann bitte den Skipper. Wir geben unser Bestes um rechtzeitig anzukommen. Wir bleiben jedoch abhängig von dem Wind, da wir anstreben so viel wie möglich unter Segel zu fahren.
„Die Richtung oder die Stärke des Windes können wir nicht verändern, aber sehr wohl wie wir unsere Segel setzen.“

Darf mein Hund mit?

Nehmen Sie darüber eben Kontakt auf

Darf mein Kinderwagen, Fahrrad, Klapprad, Tandem oder Motorroller mit?

In der Reihenfolge: Ja, ja, ja sogar gratis, ja wenn es wirklich sein muss und NEIN. Unten mehr über Fahrräder.

Gibt es genug Kinderschwimmwesten an Bord?

Ja, wir sorgen dafür, dass genug Schwimmwesten an Bord sind. Für Kinder die zwei Jahre oder jünger sind haben wir keine Westen. Für diese Kinder ist eine Weste auch nicht verpflichtet.

Wartet ihr auf mich wenn ich zu spät komme?

Kommen Sie bitte rechtzeitig, denn nein, Entschuldigung, die Gezeiten warten auch nicht. Planen Sie ein 15 Minuten im Voraus anwesend zu sein. Sie sind herzlich willkommen an Bord und natürlich steht der Kaffee auch schon bereit.

Was tun wir wenn es keinen Wind gibt?

Dann fahren wir die Überfahrt auf dem Motor. Wenn es passt nehmen wir uns die Zeit um ein Stückchen zu schwimmen.

Was tun wir wenn es stürmt?

Bei Sturm ist nur Ruhe angebracht. Wenn es zu sehr weht und wir nicht fahren können Sie Rückerstattung bekommen. Mehr Informationen finden Sie unter Bedingungen. Sie können auch warten bis sich der Wind ein wenig gelegt hat und wir unseren Fahrplan wieder aufnehmen. 2009 sind alle Überfahrten von Eilandhopper rechtzeitig gefahren, 2010 mussten wir drei Tage absagen; Absagen kommen also nicht oft vor. Eine Rundfahrt wird eher abgesagt als eine Überfahrt. Ab Windstärke 6 gilt, dass Sie annullieren dürfen; 90% Rückerstattung auch wenn wir fahren, 100% wenn wir nicht fahren.

Was tun wir wenn der Hafen voll ist?

Vlieland, Terschelling und Ameland sind Häfen, die sicher in der Hochsaison voll werden können. In diesem Fall dürfen wir sehr wohl kurz anlegen um Menschen von Bord zu lassen. Bleiben Sie auch um zu schlafen? Dann übernachten Sie vor Anker. Manchmal fahren wir noch eine Rundfahrt; Sie können dann während der Rundfahrt auf die Insel und nach der Rundfahrt, wenn die Rundfahrtsgäste wieder von Bord sind mit uns mit vor Anker vor dem Hafen.

Mehr über Fahrräder:

Die Klipper sind keine Fährboote mit einer Klappe, es gibt nun einmal weniger Raum. Aber wir verstehen auch dass manche Eilandhopper gerne ihr Fahrrad mit nehmen wollen. Darum:

Essen und Trinken

Wenn Sie einen Tag draußen verbringen ist es wichtig um gut und lecker zu essen. Wir haben einen Koch an Bord der die Mahlzeiten bereitet. Wir verwenden so viele frische Produkte wie möglich.

Wenn Sie via unseren Webshop eine Reise buchen können Sie selbst angeben ob Sie ein Mittag- oder Abendessen wünschen. Wenn Sie eine Übernachtung buchen ist diese immer inklusive Frühstück. Was gegessen wird ist eine Überraschung und ist unter anderem auch von den Wetterverhältnissen abhängig (mit viel Wind kann es zum Beispiel schwierig sein einen herzhaften Kuchen im Ofen zu bereiten). Wir nehmen aber Rücksicht auf Diäten und Wünsche. Wenn Sie vegetarisch sind, einer besonderen Diät folgen oder eine Allergie haben können Sie dies bei der Buchung im Feld “bijzonderheden“ (Besonderheiten) melden.

Wir essen gemeinsam, entweder informell draußen an Deck oder Unterdecks an den Tischen. Wenn es jemand Spaß macht in der Küche mit zu helfen findet der Koch das sicher auch gesellig.

Mittagessen: € 10,00Kom soep aan boord

Bei dem Mittagessen gibt es neben Brot und diversen Belägen, Milch/ Buttermilch und Früchten immer noch ein Extra wie zum Beispiel Suppe, Omlet oder Salat.

Abendessen: € 15,00

Unterschiedlich, zum Beispiel Pasta mit Zucchini, Lachs und einem Salat, ein Ofengericht, Couscous oder einfach Kartoffeln mit Gemüse und Fisch/Fleisch. Die Mahlzeit wird mit einem Nachtisch beendet.

Trinken

Kaffee, Tee und Limonade sind im Preis inbegriffen.

Afbeeldingen/Diversen/IMG_0968[1] (Small).jpg
Cola, Fanta, Saft, Mineralwasser, Wein, Bier und Schnaps stehen an Bord im Verkauf zur Verfügung.